Rolando Villazón, Deutsche Oper Berlin, 8.03.2015. Foto © Urszula Usakowska-Wolff

dann eine Fledermaus...