Schlagwort: InstallationenSeite 1 von 2

Vibha Galhotra, Neo Camouflage (Installationsfragment), Foto © Urszula Usakowska-Wolff

Lyrische und drastische feministische Kunst aus Indien

Die in der Ausstellung »Facing India« gezeigte Kunst ist ohne Zweifel feministisch, politisch und engagiert. Aber unabhängig davon, wie man sie nennt, ist es eine Kunst, die äußerst…

Eva & Adele, me Collectors Room Berlin, 17.09.2014. Foto © Urszula Usakowska-Wolff

EVA & ADELE: Zwei Herzen & eine Seele

»L´amour du risque« heißt die Ausstellung im me Collectors Room, in der zum ersten Mal in Berlin das facettenreiche Werk von Eva & Adele umfassend präsentiert wird: Ihre…

Jeppe Hein. Foto © Urszula Usakowska-Wolff

Jeppe Hein: Viele Wege führen zur Kunst

»This Way« ist die bisher größte Einzelausstellung des in Berlin lebenden Künstlers Jeppe Hein. Die im Kunstmuseum Wolfsburg gezeigten interaktiven Werke des gebürtigen Kopenhageners lassen der Fantasie freien…

Käthe Kruse in ihrem Atelier. Foto © Urszula Usakowska-Wolff

Käthe Kruse: »Ich langweile mich nie, denn mich beschäftigt immer die Welt«

Käthe Kruse, am 10. September 1958 geboren, ist eine faszinierende und charismatische Persönlichkeit, deren Leben genügend Stoff für einen Roman bietet. Sie war Hausbesetzerin und Mitglied der Künstlergruppe…

Alicja Kwade. Foto © Urszula Usakowska-Wolff, VG Bild-Kunst

Uhren, Spiegel, Steine: Die Ausstellung »Monolog aus dem 11ten Stock« von Alicja Kwade im Haus am Waldsee

Alicja Kwade, 1979 in Kattowitz, Polen, geboren, lebt seit 1986 in Deutschland. Von 1999 -2005 studierte sie an der Universität der Künste Berlin. Sie ist eine der bekanntesten…

Michael Beutler. Moby Dick, 2015. Installationsansicht. Foto © Urszula Usakowska-Wolff

»Moby-Dick« von Michael Beutler: Ein Potpourri aus Papier, Bambus, Holz und Pecafil

Die Ausstellung »Moby-Dick« von Michael Beutler in der historischen Halle des Hamburger Bahnhofs wirkt wie eine gelungene Mischung aus Baumarkt, Baustelle, Manufaktur, Volksfest, Lager und Recyclinghof. Von Urszula Usakowska-Wolff…

Daniel Baker, Surveillance Balls, Ausstellung Dark Glass, Galerie Kai Dikhas, Foto © Urszula Usakowska-Wolff

Die Welt vor und hinter dem Spiegel

In der Galerie Kai Dikhas, dem »Ort des Sehens« im Aufbau-Haus am Moritzplatz, der einzigen Galerie für die Kunst der Roma und Sinti hierzulande, werden zwei großartige Ausstellungen:…

Großer Bahnhof für Dieter Roth in Berlin

Die Ausstellung »Dieter Roth. Und weg mit den Minuten« im Hamburger Bahnhof widmet sich einem bisher nicht gebührend gewürdigten Aspekt im Werk des vielseitig begabten Künstlers: seiner Beschäftigung mit…

"Queensize - Female Artists From The Olbricht Collection", Berlin. Foto © Urszula Usakowska-Wolff

Gruppenbild mit Damen und Dad

In der Ausstellung »Qeensize« im me Collectors Room werden zum ersten Mal ausschließlich Werke von Künstlerinnen aus der Sammlung Olbricht gezeigt. 

Otto Piene, Lichtballett 1972. Foto © Urszula Usakowska-Wolff

Otto Piene und seine Kunst, die nie verebbt

Otto Piene, einem der Mitbegründer der Düsseldorfer Künstlergruppe ZERO (1958-1966), schwebte von Anfang an eine Kunst vor, die ein kollektives Werk und ein kollektives Erlebnis sein sollte, eine…