Rossinis Dramma giocoso »Il viaggio a Reims«: Eine grandiose Symbiose zwischen tanto Belcanto und geflaggter Unterhose

Die Premiere der selten gespielten Oper »Il viaggio a Reims« von Giacchino Rossini in der Deutschen Oper Berlin wurde vom Publikum frenetisch bejubelt und am Ende mit langanhaltenden Standing Ovations belohnt.